Mein Paket ist da!

So jetzt war ich auf der Post und habe das Paket geholt. Ich durfte sage und schreibe 30 Minuten warten – denn es war genau ein Schalter offen und die Kunden standen raus bis auf die Straße! Glücklicherweise war ich in einem ruhigen Moment da, denn kaum war ich fertig sah ich, dass die Schlange um etwa 40% länger war als vorher.
Nun, aber was war in diesem ominösen Paket eigentlich drinnen?
Es war ein Paket von der DHL. Mit meiner DHL Karte und drei Zetteln drinnen. Nein, ein Brief hätte es nicht getan, auch wenn mir sogar meine Bank dickere Briefe schickt. Oder die Packstation – wegen der sie mir das Paket gesendet haben – als Aufbewahrungsort war auch nicht gut genug.

Liebe DHL – im Ernst?

Ich habe das Briefpäckchen gleich in der Post auf gemacht und eine hübsche Delle in die Wand dort geschlagen. Mein Kopf tut immer noch weh, Tischkanten sind für so etwas eindeutig besser geeignet.

Advertisements
Getaggt mit , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: