Immer diese Schaumschläger!

Oder eher Aufschäumer?

Ich hasse den Milchaufschäumer, denn ich kriege nie guten Schaum hin. Oder überhaupt Schaum. Ich serviere aus diesem Grund meinen Gästen viel zu oft Milchkaffee statt Cappuccino, von Latte Art braucht man dann gar nicht reden. Vor kurzem aber hat ein Gast das wohl gecheckt, denn ich bin zwischen Bankett und Bar gewechselt und hatte an dem Abend dann eine Dame die zu einem Kollegen meinte, sie möchte einen Cappuccino. Und keinen solchen Dreck wie an der Bar.

Aua. Das tat weh.

Ich überlege was ich falsch gemacht habe (wir haben zum Glück noch einen zweiten Schäumer an der Maschine der selber Schaum mach mit dem ich in der Regel dann auffülle *hüstel*), denke mir was das wohl für ein Licht auf das Hotel wirft etc. Dann geht es an das abräumen. Ich bin auch an dem Tisch der Dame. Freundlich frage ich ob alles gepasst hat. Sie schaut mich an: „Wissen sie, in diesem Hotel gibt es sehr guten Essen und wunderbaren Service, aber das (sagts und hält die Cappuccinotasse hoch) sollten sie wirklich nochmal üben. Ihr Kollege an der Bar macht weitaus besseren Cappuccino als das Zeugs und der war schon schlecht.“ Unser Restaurantkaffee kommt aus der Maschine, da kann man nix falsch machen (außer keine Kaffeebohnen nachfüllen). Lächelnd räume ich ihren Kaffee ab, grinsend verräume ich die Tasse und lachend erzähle ich die Geschichte den Kollegen – konnte die gute Dame denn ahnen, dass sie mit dem Mann gesprochen hat der ihr vorhin den schlechten Cappuccino an der Bar gemacht hat?

Trotzdem muss ich noch mit dem Mistding von Milchschäumer üben. Meint ihre sowas kann man sich als Heimgerät bestellen?

 

Advertisements
Getaggt mit , , , , , ,

4 Gedanken zu „Immer diese Schaumschläger!

  1. michathecook sagt:

    ha , danke fuers taggen…und immer schoen ueben. irgendwann schaeumt es nur noch so das man gar nicht mehr aufhoeren mag…viele gruesse aus dem fernen osten

    • praktikon sagt:

      Huch, was zum Milchschäumer ist denn taggen e.e? Ich kenne mich mit WordPress doch nicht sehr besonders aus *lach*
      Danke dir und geübt wird in jeder Schicht, denn jeden Cappuccino versuch ich es auf’s neue ;)! Grüße aus dem kalten Deutschland!

    • praktikon sagt:

      Ich hatte ja nicht geschrieben, dass es schwer ist, nur dass ich es nicht kann 😉 Aber trotzdem danke für den Link, es sind einige interessante Informationen drinnen :))!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: